Aartal Einzelzeitfahren 2012 „threepeat“ !

Gestern war ich bei dem traditionellen Underground-Einzelzeitfahren von meinem Verein, der Tria Equipe Elz, am Start. Bei kühlen 11 Grad aber zum Glück trockenem Wetter standen 40km von Zollhaus nach Bad Schwalbach und wieder zurück auf dem Programm. Der gefürchtete Aartal-Wind verhielt sich recht ruhig womit gute Bedingungen für alle Athleten geboten waren. Gestartet wurde in 1min Abständen. Ich startete als letzter und wollte unbedingt meine Zeit von 54:26min aus dem Vorjahr knacken. Besonders motiviert wurde ich durch mein neues BMC TM01, mit dem ich gestern mein 1. Zeitfahren bestritt. Natürlich wollte ich mir als Titelverteidiger auch den „Threepeat“ nach 2010 und 2011 nicht nehmen lassen;-) Ich fand zu Beginn schnell meinen Rhythmus und machte direkt Boden auf meine vor mir gestarteten Vereinskollegen gut. Zum Wendepunkt konnte ich bereits die drei vor mir gestarteten Athleten überholen, was mich natürlich ungemein motiviert hat. Leider kommt mein Power 2 max Wattsystem erst kommende Woche, so dass ich keinen genauen Anhaltspunkt meiner bisher getretenen Leistung hatte. Nach dem Wendepunkt hinter Bad Schwalbach ging es leicht abschüssig Richtung Zollhaus. Hier haben sich die langen und harten Intervalle für den IM Frankfurt bezahlt gemacht und ich konnte meine 53-11er Übersetzung recht lange treten. Am Ende erreichte ich nach 53:00min mit einem Schnitt von 45,3km/h die Ziellinie und freute mich über den neuen Streckenrekord sowie den 1. Platz. Als Test für die kommenden Wettkämpfe war ich mit meiner Leistung sehr zufrieden. Ergebnisse sowie Fotos folgen natürlich!

Jetzt wird bis So. locker trainiert bevor es dann in den letzten harten Block der Build Phase  geht.  Am 3.6 steht dann auch der erste Ligawettkampf in Darmstadt über die olympische Distanz an, bei dem wir mit der Mannschaft unbedingt direkt ein Ausrufezeichen setzen wollen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s