Neues Regenerationsgetränk Argi+

Mittlerweile nehme ich nun seit knapp 3 Wochen eine neues Regenerationsgetränk nach harten Einheiten: Argi+

Da ich damit sensationelle Ergebnisse erziele, möchte ich das Pülverchen hier mal ganz kurz vorstellen.

Das besondere an diesem Recovery-Drink ist die hohe Konzentration der essentiellen Aminosäure L-Arginin (5 Gramm pro Ration). Arginin ist zwar in Nüssen, Haferflocken, Hühnchen und noch ein paar weiteren Lebensmitteln enthalten, doch reicht die Konzentration dabei für aktive Sportler oft nicht aus. Da Arginin die Hormonbildung anregt und Entzündungsprozesse im Körper abbaut ist es für alle Menschen essentiell. Körperlicher Stress, wie er durch hohe Trainingsbelastungen entsteht, erhöht den Bedarf an dieser wichtigen Aminosäure. Da die biologische Wertigkeit bei Nahrungsergänzungsmittel von entscheidender Bedeutung ist, reicht es leider nicht aus, billige Mehrkomponenten-Eiweißpulver zu verwenden. Da kann man wirklich direkt Milch trinken. Ich möchte aber maximale Leistungen abrufen und muss daher die  Regenerationszeit  ökonomisieren. Dabei hilft mit Argi+ wirklich enorm. Ich gehe spürbar frischer in die Einheiten am folgenden Tag. Ich schlage vor ihr probiert es einfach mal selber aus, sofern ihr nach harten Trainingstagen auch noch am nächsten Tag ziemlich platt seid. Ich empfehle es direkt nach der letzten Einheit am Tag zu nehmen (auch an Ruhetagen). Am besten kombiniert ihr es mit einer großen Fruchtsaftschorle und etwas salzigem Knabber-Gebäck. Der Hersteller empfiehlt Argi+ auch während des Trainings/Wettkampfs. Damit konnte ich bisher keine Erfahrungen machen, werde aber berichten sobald ich es auch da verwendet habe. Ein Versuch ist es auf jeden Fall wert.

Wer das Pulver mal probieren möchte, bekommt es hier: http://www.forever-sport.de/index.php

Viele Grüße

Matthias

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s