Road to Kona…Tag 3 und 4

Der erste „richtige“ Tag auf Big Island hat begonnen. Gestern Abend war ich wirklich zu müde etwas zu posten;-) Zuerst stand ein kleines Schwimmen vor dem Frühstück auf dem Programm. WOW !!! Einmalig kann ich nur sagen….überall Fische, in den buntesten Farben. Es ist wirklich wie im Aquarium, man kann es kaum beschreiben. Leider ist es durch die Wellen wirklich sehr schwer zu schwimmen. Da werde ich einiges an Zeit auf die Führenden am Samstag einbüßen.  Jetzt wird erstmal auf der Terrasse gefrühstückt und dann stehen die Erkundung der Radstrecke auf dem legendären Queen K Highway an. 2 Stunden mit 3x10min Wettkampftempo.

Hier ein paar Impressionen wie man außerhalb der Triathlon-Hochburgen während des Ironman’s wohnen kann:

Ein Kommentar zu “Road to Kona…Tag 3 und 4

  1. Hallo matthias. Freue mich, dass du deine Justin Bieber CD nach den vielen Tränen und der langen Suche doch noch gefunden hast und du sie wie im Video jetzt jeden Tag hören kannst.
    Viel spass noch auf Hawaii, rock den Wettkampf und ich drücke die Daumen für den Fuß.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s