Tag 3 und 4

Den gestrigen Entlastungstag haben wir überwiegend in Palma verbracht. Am Abend stand dann noch eine Schwimmeinheit an, für mich die längste seit meinen Schulterproblemen. Dafür lief es recht ansprechend.

Heute begann der Tag mit Athletiktraining unter freiem Himmel, gefolgt von einem monströsen Frühstück;-)

Die lange Radausfahrt von 4:45h wurde leider von Plattfüßen und anderen Unwägbarkeiten gestört, aber am Ende konnten alle Intevalle etc erfolgreich absolviert werden.

Morgen geht es um 07:00 los mit Schwimmtraining, dann folgen 160km Rad durch das wunderschöne Tramuntana Gebirge und ein 10km Koppellauf. Eine Massage am Abend ist neben den gefühlten 12 Tellern am Buffet der verdiente Lohn.

Gute Nacht

Matthias

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s