Gran Canaria die 2.

Zweieinhalb Wochen sind mittlerweile seit dem Rennen auf den Philippinen vergangen. In der ersten Woche stand noch Regeneration auf dem Programm, während es ab Woche 2 wieder hieß: TRAINING und zwar in Form eines Schwimmschwerpunktes. Ca 19km absolvierte ich pro Woche und siehe da: es tut sich wieder was…..und so konnte ich doch wieder ein paar neue Bestzeiten auf den Unterdistanzen aufstellen. Ich glaube meine Schwimmtrainerin Anne ist ganz zufrieden;-)

Seit gestern bin ich wieder im Trainingslager. Diesmal mit meiner Freundin Susanne im wunderbaren Bohemia Suites & Spa auf Gran Canaria. Seit Januar gehört dieses exklusive 5 Sterne Hotel zu meinen Sponsoren. *Grins* In einem solchen Ambiente vergisst man auch die Qualen des Trainingstages ganz schnell:

  

Das sich meine winzige Affinität zum Ausdauersport bereits herumgesprochen hat, haben wir dann relativ schnell beim Betreten des Zimmers gemerkt;-)

  

Heute ging es aber dann bereits richtig zur Sache. 

8:00 13km GA1 Lauf

9:30 Frühstück

11:00 Radausfahrt 90min mit 30min Treshhold-Work

14:00 4,5k. Schwimmen

16:30 Radausfahrt mit 15 Intervallen a 1min max

19:00 45min Athletik

20:30 Abendessen und evtl Sauna

Ihr seht, viel Zeit zum Relaxen bleibt an den Belastungstagen nicht. 

Ab und zu werde ich hier Trainingseinheiten vorstellen und auch mal das WARUM dahinter erklären. 

Der nächste Wettkampf ist nicht mehr weit, also reinhauen;-)

Matthias 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s