Kraichgau

Tja, heute fanden die deutschen Meisterschaften im Rahmen des Ironman 70.3 im Kraichgau statt.

Meine Anwesenheit beschränkte sich, aufgrund meiner Fußverletzung, auf eine Abbildung im Programm-Heft des Veranstalters;-)

 

In der kommenden Woche gibt es weitere Untersuchungen und ich hoffe schon bald wieder wie gewohnt trainieren zu können……we will see.

Trotzdem gab es aber positive Nachrichten was mein sportliches Umfeld angeht, denn mein Kumpel Raph hat mit einem (eigentlich nur als kleinen Test geplanten) starken Rennen die WM Quali für Zell am See in der AK35 geholt. Chapeu;-) !!

Ich habe den heutigen Tag genutzt um mal wieder bei meinen Freunden beim Fußball zuzuschauen, denn in Kirberg hieß es heute: Relegation…..und diese Spiele sind immer besonders spannend. Das Endergebnis war mit einem 1:1 zwar nur mittelmäßig, aber Spaß hat das Zuschauen auf jeden Fall auch mal wieder gemacht.

Ich wünsche euch einen guten Start in eine neue, hoffentlich sportlich aktive Woche!

Matthias 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s