Almost game time…..

  
The bike is raked and the games start tomorrow at 10:45! Ihr könnt alles live bei Ironman.com unter Live Coverage WM Zell am See verfolgen. Orf1 und Orf Sport übertragen im TV ebenfalls live.

Meine Startnummer ist die 49. Zu verlieren habe ich hier absolut nichts, also kann ich auch direkt was riskieren😏 Ich werde so hart schwimmen wie es geht und noch härter biken. Wenn die Beine an dem Tag wollen, könnte auch noch ein guter Halbmarathon dabei rausspringen. Auf jeden Fall werde ich absolut alles geben und freue mich auf meine erste WM bei den Profis. Meine Güte, eigentlich habe ich nur nach einer spontanen Sportstudenten-Aktion mit Triathlon angefangen….und 5 Jahre später starte ich mit den 49 besten Ironman 70.3 Athleten der Welt. Ok, der Weg dorthin war schon manchmal steinig und sicher nicht immer leicht. Was außer Vollgas bleibt mir also übrig? Richtig, absolut nichts😁

Heute haben wir aber erstmal noch unsere Jungs und Mädels hart angefeuert:

  
……und was soll ich sagen? Der schöne Rob hat es tatsächlich geschafft und sich mit einem 7. Platz in seiner Altersklasse für die Ironman 70.3 WM im kommenden Jahr in Australien qualifiziert. Booom! Jetzt darf er schön feiern…..im Ziel hat er sich natürlich dann auch erstmal ein Bier genehmigt😆 Der extra fürs Race stehen gelassene Moustache hat wohl den Unterschied gemacht😂 Respekt und Chapeu für diese Leistung!!

  
Pokal oder Spital……morgen zählt es;-)

Matthias

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s