Cape Town

Seit Samstag sind wir mittlerweile in Kapstadt. Der erste Eindruck hat sich bestätigt. Es ist eine wunderschöne Stadt. Natur, Tierwelt, Wetter, Essen, etc…..hier passt einfach alles. Morgens schwimmen wir in einem tollen 50m Outdoor-Becken bei knapp 30 Grad, bevor oder nachdem es zum Laufen geht. Gegen 10:00 brechem wir dann zum Sightseeing auf. Von Delphinen über Wale bis zum Tafelberg haben wir bereits viel gesehen. Ich wollte mir ja für die erste Disziplin was abschauen, aber die Burschen waren einfach zu schnell;-) :

   

   
Ein tolles Studio mit indoor Schwimm-, Bike- und Run Möglichkeiten haben wir auch gefunden :

  

Was soll ich also sagen….Kapdtadt bei knapp 30 Grad ist ein Traum! Hier kann ich wunderbar die Akkus für eine lange und harte Vorbereitung für die kommende Saison aufladen. Im Schwimmen bin ich schon bei lang und hart angekommen;-) Der Rest folgt schon sehr bald!

Nur Weihnachtsstimmung kommt bei uns und 30 Grad nicht auf, auch wenn im Radio bereits Weihnachtslieder kommen….das ist aber ok, dafür haben wir nach unserer Rückkehr ja noch 12 Tage Zeit;-)

Matthias 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s