Die ersten 2,5 Tage im TL.

Es sollte ja ein Camp mit Fokus aufs Schwimmen werden und mit 17,5 Schwimmkilometern in den ersten 2,5 Tagen, kann ich das nur bestätigen;-) Wir schinden uns hier ziemlich ordentlich, aber das ist -wie immer- auch gewollt. Heute gab es einen kleinen 14km Lauf mit ein paar Hill-Repeats zum Frühstück. Danach ein kleines Athletik-Workout mit einem spanischen Rugby-Team….(ok, ich gebe zu, dass die Jungs zum Glück ihr eigenes Ding gemacht haben….die sind so breit wie ich groß bin;-) gefolgt von einem netten 5km Swim-Set, der meine Arme zum Glühen gebracht hat.

Zum frühen Nachmittag sind wir dann die Ironman 70.3 Strecke mit 1300 Höhenmetern gefahren:

IMG_3824

Wie man sieht, lässt das Wetter kaum wünsche offen,-)

 

IMG_3829

(Flo und Jan schauen etwas grimmig, weil sie lieber die 180km gefahren wären;-))

Zum Abend sind wir dann noch einen lockeren Kilometer ausgeschwommen bevor wir über das Buffet hergefallen sind.

Morgen geht’s in dem Tempo weiter!

Gute Nacht von der Insel.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s