Summary der letzten 14 Tage.

Seit 14 Tagen trainiere ich nun schon wieder in Deutschland. Wobei die Zeit hier trainingstechnisch nicht einfach ist. Es ist eben Januar und da spielt das Wetter nicht so mit. Es ist ständig dunkel und regnet sehr viel. Diese Umstände machen ein längeres Radtraining outdoors nicht gerade einfach. Viele kurze und harte Sachen absolviere ich daher auf der Rolle. Wer mich kennt, weiß aber, dass ich gerade die Verbundenheit mit der Natur an diesem Sport schätze und so bleibe ich maximal 60min auf dem Ding;-) Bei jeder regenfreien Minute nutze ich lieber das MTB:

IMG_3998

Hinzu kommt die Tatsache, dass gefühlt jeder in meinem Umfeld erkältet ist. Das Immunsystem ist aber nach einem harten Trainingslager unter der Sonne Lanzarotes mit der Verarbeitung der Trainingsreize sowie dem Klimawechsel schon mehr als überfordert. Also versucht der schlaue Triathlet alles mögliche um sich nicht anzustecken;-) Bisher klappt es gut, aber ich will den Tag nicht vor dem Abend loben und mache daher erst drei Kreuze, wenn ich sicher das Hotel auf Gran Canaria am Mittwoch erreicht habe;-)

Trotz aller Umstände habe ich zwei solide Wochen abgespult. Eigentlich sollte heute nach einer kleinen Rolleneinheit noch ein schneller 10km WK folgen, doch diesen musste ich nach 1,5km mit Krämpfen bei Kälte und Regen aufgeben. Nichts riskieren heißt mein Motto. Früher wäre ich das zu Ende gelaufen und hätte eine kleinere oder auch größere Verletzung riskiert. Heute mache ich das nicht mehr und habe klar meine großen Ziele im Fokus. Der Sieg ging in 32:14min auf der bergigen Strecke ganz klar an Sören Kah.

Drückt mir die Daumen, dass ich es gesund und heil nach Gran Canaria schaffe und dann folgen (fast drei) hammerharte Wochen mit ausgeglichenen Trainingsschwerpunkten. Zum Glück kommt Susanne nach und Rapha ist schon da…..die Tatsache, dass wir in meinem Lieblingshotel, dem grandiosen Bohemia, übernachten, macht die bevorstehenden harten Wochen allerdings deutlich angenehmer;-)

Euch allen einen schönen Sonntag,

ich gehe Laufen, Schwimmen und auf die Rolle;-)

Matthias

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s