Day 3 – der letzte Tag von Block 1

Heute ging es für uns hier wieder früh los. Noch in der Dämmerung brachen wir zur ersten Radeinheit des Tages auf. 75min GA1 Nüchterntraining.

Nach einem ausgiebigen Frühstück standen dann 4,3km im Pool auf unserem Programm. Wer noch nie in Maspalomas schwimmen war, bekommt hier mal einen Eindruck. Das Bad ist super, zwar „nur“ 25m aber dafür zwei Becken mit angenehmen 27 Grad Wassertemperatur. 

Bei 25 Grad Lufttemperatur könnte es uns hier -zumindest von den klimatischen Bedingungen- härter treffen;-) Für den Rest sorgen wir schon selbst;-)

  
Nach dem Swim habe ich kurz genapt (wie man es neudeutsch nennt) und dann stand ein lockerer GA1 Lauf von 18km in 4:30 auf dem Programm.

Nach zwei Cortados war ich dann bereit für die letzte Einheit des Tages: Wieder Rad, diesmal 2h inkl 10x 1min maximal und 1min easy im Wechsel.

Zum Glück heute nur an einem kleinen Anstieg:

  
Jaja, wer nach Gran Can kommt, sollte auf Berge vorbereitet sein. Der Anstieg ist wirklich einer der kleinsten hier….

Morgen ist Ruhetag;-) Juhuuuuu

Trainiert fleißig, das Wetter in GER soll ja auch toll sein…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s