Block 3 ist auch geschafft!

  
Das Bild, welches Susanne heimlich gemacht hat, sagt mehr als tausend Worte. Nach einem 10km Steigerungslauf vor dem Frühstück, 4,3km Schwimmen, 2h Bike mit ein paar harten Antritten und nochmal 12km auf dem Laufband inkl 4x5min Bergintervallen mit 7% Steigung bei 14km/h und natürlich dem Training der letzten Tagen in den Knochen, war ich so müde, dass ich direkt nach dem Duschen (und vor dem Abendessen) eingenickt bin;-)

Morgen ist Ruhatag und das bedeutet lediglich 5km Schwimmen. Danach gibt’s ein wenig Entspannung und ein bisschen Sightseeing im sehenswerten Puerto de Mogan. Der Tag ist auch dringend nötig;-)

Gute Nacht nach Deutschland!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s