Der letzte Block und mein PMC;-)

Am gestrigen Ruhetag haben wir erstmal ausgiebig gefrühstückt, bevor es für 5km ins Wasser ging. Ruhetage sollten daher immer eher Entlastungstage genannt werden;-) Danach haben Susanne und ich uns Puerto de Mogan oder auch das „Venedig Gran Canarias“ angeschaut. Ein tolles kleines Fischerdörfchen mit dem schönsten Hafen der ganzen Insel. In diesem Jahr wird dort erstmals die Challenge Mogan – Gran Canaria ausgetragen. Ein Rennen was ich sicher mal bestreiten werde, jedoch passt der Termin Mitte September in diesem Jahr überhaupt nicht in meine Planung.

Heute stand dann der erste Tag unseres letzten Blocks hier auf Gran Can an. Insgesamt bin ich 30km gelaufen, 3,5h gebiket und 4,2km geschwommen. Ihr seht, ganz tatenlos war ich heute nicht;-)

Den Run habe ich in drei Teile gesplittet um so mehr qualitative Elemente (sprich Tempo) einbauen zu können und zudem die Verletzungsgefahr, die in der dritten Woche im TL natürlich extrem hoch ist, zu minimieren. Daher habe ich den dritten und kürzesten Lauf des Tages auch am Abend auf dem Laufband absolviert. Ok, dunkel war es auch schon lange;-)

Ich bin zwar kein riesiger Fan des PMC nach Allen, doch lasse ich die Werte immer mitlaufen. Für die von euch, die es interessiert und die sich damit auskennen, hier mal meine Übersicht der letzten Wochen. Schön, wenn sich die Wissenschaft mit dem Trainingsplan und dem Körpergefühl deckt. Im letzten Jahr hatte ich nie einen CTL > 133…..heute 161 😉 New heights…..wir werden sehen wozu das führt;-)

Bildschirmfoto 2016-02-17 um 22.08.42

Morgen gibt es wieder einen Monstertag auf dem Bike mit anschließendem Koppelrun und einem netten Swim am Abend. Ab Freitag wird es dann langsam ruhiger;-)

Gute Nacht!

Matthias

2 Kommentare zu “Der letzte Block und mein PMC;-)

  1. Respekt!

    Welche Software nutzt Du denn für Deinen Trainings-Log bzw. PMC? WKO / Trainingpeaks?

    Viele Grüße, Frank

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s