Home sweet home

Nach praktisch fünf Wochen Trainingslager mit nur drei Tagen Pause zu Hause,  bin ich wirklich wieder froh, in Wiesbaden trainieren zu können. Besonders natürlich, weil das Wetter grandios ist. Auf meiner kurzen 90min Runde konnte ich sogar „Bein“ zeigen;-)

IMG_4285

Allerdings beginnen gerade Donnerstage bei mir sehr früh. Der Wecker klingelt um 5:15 und um 5:25 schiebe ich mir schnell eine Scheibe Dinkelbrot mit einer Banane rein. Dazu ein Cortado und schon bin ich bereit, denn ab 5:35 beginne ich mit Armkreisen etc um dann pünktlich um 5:50 im Schwimmbad zu sein….die ersten Meter sind dann auch immer hart, aber Grossi und ich hatten heute eine ziemlich gute Einheit und dann schmeckt das riesige Frühstück um 8:00 besonders gut;-)

Wenn ich dann noch eine so schöne kleine Radrunde wie heute drehen kann, macht die Regenerationsphase nach einem Trainingslager besonders viel Freude.

Am 29.3 geht es auch schon wieder los. Das erste Rennen im fernen Putraja, nahe Kuala Lumpur steht an. Knapp 40 Grad und extreme Luftfeuchte machen den Ironman 70.3 dort besonders hart. Hinzu kommt die Teilnehmerliste und wie schon im Vorjahr auf den Philippinen, freue ich mich auf Duelle mit dem dreifachen Hawaii-Sieger Crowie, Josh Amberger, Luke McKenzie und Brad Kahlefeldt um nur ein paar Namen zu nennen. Leicht werden die Quali Punkte also nicht vergeben;-) Aber nur beim Vergleich mit den Besten weiß man auch, wo man steht….und ich bin in drei Disziplinen besser geworden…..nein Pfannkuchen-Wettessen zählt nicht dazu, wobei ich mir da auch ein gewisses Talent zuspreche;-)

Hier die Pro-Startliste für das Rennen in Malaysia:

Bildschirmfoto 2016-03-17 um 19.40.15

Bald gibt’s mehr Updates zu meinem ersten Ironman 70.3 im Jahr 2016!

Stay tuned,

Matthias

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s