Let the Games begin…

 Ostern ist vorbei und damit auch die erste große Trainingsperiode für mich. Morgen geht es ins ferne Kuala Lumpur wo der Ironman 70.3 Malaysia am Sonntag stattfindet.Insgesamt bin ich mit meinem Training während der Wintermonate sehr zufrieden. Ich habe mich in allen drei Disziplinen verbessert, wobei das größte Plus im Wasser erzielt wurde😏 Klar, es ist noch nicht wirklich meine Stärke, aber ich bin ziemlich sicher, den Abstand zur Konkurrenz reduzieret zu haben. Wie weit, werden die nächsten Rennen in den kommenden zwei Monaten zeigen. 

Mal sehen wie wir Europäer mit der Hitze von 40 Grad und der hohen Luftfeuchtigkeit zurechtkommen. Am Sonntag weiß ich mehr😉

Über Ostern habe ich mit einigen meiner Athleten ein nettes Mini-Trainingscamp veranstaltet. Da das Wetter nicht immer ideal war, wurde etwas umdisponiert:

  
Man muss sich nur zu helfen wissen😉

Neben mir starten Rapha und unser Trivolution Coach Flo ebenfalls in Malaysia. Meine Mum und drei Betreuer sind ebenfalls dabei. Der Spaß wird also nicht zu kurz kommen😉

Bald gibt es hier schon die ersten Updates vom anderen Ende der Welt. Stay tuned!

„Malaysia, bi kärful, se gemans ar koming“😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s