Challenge Almere race predictions

Die Race-Week ist in vollem Gange und morgen früh geht es für mich nach Almere-Amsterdam. Schön, wenn man mal nur 3,5h mit dem Auto unterwegs ist….Dänemark und Samorin waren da doch andere Trips;-)

Da es sich um die letzte europäische Langdistanz der Challenge Serie in diesem Jahr handelt, hat das Starterfeld nochmal ordentlich an Qualität gewonnen. Gespannt bin ich, neben allen Favoriten um Raphael, Wijnalda, Strijk, Jaskolla, Rhodes und Co., vor allem auf das Abschneiden des zweimaligen Norseman Siegers Allan Hovda. Zudem wird die holländische Meisterschaft der Elite ebenfalls im Rahmen dieses Wettkampfs ausgetragen. Aber wir Deutschen müssen uns mit Raphael, Ramali, Bruns, Seidel, Otto und mir absolut nicht verstecken;-)

Auf der genialen Seite von Thorsten –trirating.com– werden natürlich wieder die Pro-Athleten und der Kurs geranket. Die Analysen basieren auf vorherigen Ergebnissen sowie auf dem Durchschnitt der männlichen Top 10 der Vorjahre.

Der Kurs in Almere wird als ca 10min langsamer als Roth und Billund sowie 2min langsamer als Frankfurt eingestuft.

Ich werde auf Platz 5 getippt….mit der schnellsten Radzeit des Feldes von 4:32h. Der Radrekord des ältesten Langdistanz-Rennens in Europa liegt allerdings bei 4:25:18h…..wir werden sehen ;-))

Hier das Ranking der männlichen Pros:

bildschirmfoto-2016-09-07-um-16-08-45

Wer das Rennen am SAMSTAG um 7:20 Uhr live verfolgen möchte, kann sich die App für iOS oder Android (Challenge Almere) downloaden oder verfolgt das (hoffentlich stattfindende) Spektakel hier: live.challenge-almere.com

Ich melde mich aus Almere!

Matthias

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s