Coaching Challenge

+++ „DAS SAMBA PROJEKT“ +++

Das Wetter ist prima, Zika-Fliegen habe ich auch noch keine gesehen und wir machen hier große Fortschritte. Neben meinem eigenen Training steht vor allem das Coaching im Vordergrund, denn ich habe mich auf ein interessantes Projekt mit Trivolution-Training eingelassen….das „Samba Projekt“ (so nenne ich es jedenfalls…vielleicht auch nur weil ich schon zu lange unter der doch starken brasilianischen Sonne schmoren durfte;-))

Die Ausgangslage:

– Ein brasilianischer Athlet (36 Jahre) betreibt seit einem Jahr Triathlon und finishte vor 2 Monaten den Ironman Brasilien mit einer persönlichen Bestzeit von 11:47h womit er äußerst zufrieden war.

– sportlicher Background: Tennis und Golf

Das Ziel:

– Realistische Chance auf eine Hawaii-Qualifikation bei zwei Ironman 70.3 Rennen in der AK35 (ja, in China gibt es in diesem Jahr zwei Chancen auf Kona-Slots im Rahmen von 70.3 Rennen)

Das Problem:

– Der Sportler hat nur 10 Wochen Zeit bis zum ersten Rennen und 14 Wochen bis zu einem weiteren Rennen und der zweiten Chance.

Die Rahmenbedingungen:

– 10 Wochen Training unter perfekten (!!) Bedingungen. Voller Fokus auf den Sport, d.h. Training unter meiner Anleitung, ernährungswissenschaftliche- sowie physiotherapeutische Betreuung. Weiterhin wird er absolutes Top-Material im Wettkampf benutzen. Also insgesamt: eine bessere Vorbereitung innerhalb von 10 Wochen gibt es nicht. Aber es sind eben nur 10 Wochen und nicht zwei Jahre…;-)
Ich war/bin innerhalb der 10 Wochen zweimal (insg. 3 Wochen) in Brasilien und trainiere alle Einheiten mit meinem Athleten zusammen.

Es wird wohl mindestens eine Zeit von 4:30h nötig sein um eine winzige Chance auf einen der begehrten Hawaii-Slots zu haben.

Wir machen große Fortschritte, doch reicht die Zeit?? Ich werde berichten…..

VO2max Training am Berg:

Koppellauf im hawaiianischen Style:

fullsizerender-15

Unser Anstieg für die Hill-Reps:

img_5492

Hier wird geschwommen:

img_5486

Spannend wir das…;-)

Beste  Grüße aus Brasilien,

Matthias

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s