Vorbereitungen abgeschlossen…

Ein ordentlicher Trainingsblock geht zu Ende und damit wird die ganz kurze Taperphase für das Rennen am Samstag eingeleitet. Während in Deutschland Schnee und Kälte den Triathleten zu schaffen machen, kämpfen wir hier bei bis zu 37 Grad….aber ich will mich mal nicht beschweren.

Die Aussicht auf meiner Yoga Matte ist jedenfalls ganz passabel;-)


Hier ein Blick von der Wettkampfstrecke:


Aber trotz allem Training bleibt immer noch etwas Zeit zu relaxen:


Ab morgen wird das Training dann wirklich kurz…Zeit, Mensch und Material für Samstag zu pflegen😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s