Der große Trainingsblock ist geschafft!

Seit der DM im Duathlon habe ich keine Rennen mehr bestritten. Stattdessen habe ich mich knapp 5 Tage erholt und dann meinen bisher größten „Trainingsblock @home“ von 3,5 Wochen absolviert. Insgesamt hat alles wirklich gut geklappt und neben ein paar Nicklichkeiten habe ich auch alles gut verkraftet. Gestern stand dann das letzte große Koppeltraining auf meinem Trainingsplan. Was soll ich sagen? Es war sozusagen die „Generalprobe“ für Roth und die Einheit hat hervorragend geklappt. Am Fr bin ich nochmal 32km mit 16km Tempo zusammen mit Gregor gelaufen. Am Sonntag waren es dann 200km Grundlage auf dem Rad und gestern dann das anspruchsolle Koppeltraining von 3,5h Bike inkl. 3x40min Ironman-Intensität und 16km Brick-Run.

Die Intensität auf dem Bike waren 310, 310 und 320 Watt (letzte IV war hügelig) sowie ein 3:55er/km Schnitt beim abschließenden 16km Run. Insgesamt war es dann ein 37er Schnitt über 125km und das bei „normalen Straßenverhältnissen“.

Es war vielleicht das beste Langistanz-Koppeltraining was ich bisher absolviert habe….bedenkt man die Vorermüdung der letzten 3 Wochen so bin ich doch mehr als happy mit meiner Form.

Jetzt stehen nur noch relativ viele kurze Einheit auf dem Programm, die meinen Körper, einerseits mit der Wettkampfintensität fordern, anderseits, wegen der fehlenden Länge, aber ausreichend für Roth in 12 Tagen regenerieren lassen. Die letzten Wehwechen des intensiven Blocks werden jetzt auch noch auskuriert und dann bin ich bereit;-)

Langsam wird es auch Zeit sich um die Ausrüstung etc. zu kümmern. Am Wochenende fahre ich dann nochmal nach Roth um einen letzten Check der Strecken zu absolvieren….man bin ich heiß;-)

Keep on training!

Matthias

2 Kommentare zu “Der große Trainingsblock ist geschafft!

  1. Krasse Einheit, großer Respekt! Eine Ehre, am gleichen Rennen wie Du teilnehmen zu dürfen – ich werde mich bemühen, Dir bei der anstehenden Überrundung auf dem Rad nicht allzu sehr im Weg zu sein ;-). Alles Gute bis zum WK!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s