Nach der Saisonpause ist vor der Saisonvorbereitung!

Lange war es still um mich und nun wird es Zeit endlich mal wieder ein kleines Update von mir zu posten;-)

Nach einer langen Saison und dem verkorksten Abschluss beim Ironman Wales hatte ich die anstehenden Saisonpause dringend nötig. Sowohl mental als auch körperlich war ich ziemlich müde und sehnte mich nach ein paar Wochen ohne strukturiertes Training. Diese Zeit hilft einerseits um kleine körperliche Wehwehchen ausheilen zu lassen und andererseits neue Kraft und Motivation für die bevorstehende Saisonvorbereitung zu tanken.

In der ersten Woche habe ich längst überfällige Aktivitäten in Sachen trivolution-training erledigen können und war zudem öfters mit meinem Mountainbike im Wald. Woche 2 und 3 waren dann für Urlaub reserviert.

Nach zwei tollen Urlaubswochen auf Bali, wo wir neben Tauchen und Surfen vor allem Entspannung genossen haben, fühlte ich mich wieder mental bereit die neue Saisonvorbereitung mit hoher Motivation zu starten. Mittlerweile habe ich die erste Woche auch schon fast wieder geschafft;-)

Letzten Sonntag war ich zudem als Referent bei der Athleticon-Convention in Freiburg eingeladen. Solche Events machen mir immer besonders Freude denn man lernt wieder neue und interessante Menschen kennen. In der kommenden Saison werde ich meine Tätigkeiten bei solchen Events auch weiter intensivieren.

In den nächsten Tagen und Wochen werde ich hier einige Neuerungen präsentieren denn ich war natürlich insgesamt in den drei Wochen Offseason nicht ganz untätig. Seid also gespannt;-)

Die Saison 2018 kann kommen….ich werde gut vorbereitet sein;-)

Unterwasser-Grüße von eurem Matthias

2 Kommentare zu “Nach der Saisonpause ist vor der Saisonvorbereitung!

    • Hi Sandra, Struktur im Training ist alles! Nimm dir am besten einen Coach und spreche mit ihm deine Ziele für die kommende Saison durch. Je nachdem wie diese aussehen wird dann deine Wintervorbereitung entsprechend angepasst. LG Matthias

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s