„Mentale Stärken“ Kongress

Stillstand ist Rückschritt und und wer will den schon?? Sicher kein Sportler;-) Daher haben Susanne und ich die letzten fünf Tage auf dem genialen „Mentale Stärken“ Kongress in Heidelberg verbracht.  Neben einem tollen Vorkongress von Dr. Ortwin Meiss, der u.a. die Klitschko’s seit mehr als 12 Jahren betreut, gab es weitere vier Tage zahlreiche Highlights bei dem diesjährigen Kongress in Heidelberg. Neben Spezialisten auf den Gebieten der Hypnotherapie sowie des hypnosysthemischen Ansatzes waren vor allem die Vorträge und Workshops von Bertrand Piccard und Prof. Hermann, dem Psychologen der Fußball-Nationalmannschaft, besonders interessant. Susanne und ich haben beide viel mitgenommen und das Wissen werden wir in den kommenden Wochen natürlich noch weiter vertiefen und dann an unsere Sportlerinnen & Sportler weitergeben;-) 

Einen großen Vorteil haben Kongresse in Heidelberg auch: Man startet den Tag mit einem Run am Neckar, in der Mittagspause geht man in das 4min entfernte Hallenbad zu Fuß und bevor es in eines der leckeren Restaurants in der Altstadt geht, schwingt man sich nochmal schnell auf sein mitgebrachtes Rad und den Tacx Neo Trainer im Hotelzimmer;-) Anstrengend aber gut solche Tage….;-)

 

 

Ein Kommentar zu “„Mentale Stärken“ Kongress

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s