Puh, ein harter Tag….

Das vierte Rennen (inkl. 3x Mitteldistanz) innerhalb von fünf Wochen in vier Ländern und auf zwei Kontinenten….war dann vielleicht doch etwas übermotiviert von mir, aber ich wollte unbedingt mal wissen, wann eine Zentralermüdung hinsichtlich der Frische für ein Rennen eintritt. Jetzt weiß ich es;-)

Drei Rennen gingen ja relativ problemlos wie sich bei meiner guten Performance im Land der aufgehenden Sonne vergangenen Sonntag gezeigt hat, aber heute war es direkt vom Start mehr als anstrengend. Zwei Startgruppen machten sich auf die 1000m im Becken welches ich auf Position 3 meiner Gruppe verlassen konnte. Rekord;-)

Mit dieser tollen Ausgangssituation konnte ich aber anscheinend nicht umgehen, denn wie sonst erklärt es sich, dass ich erstmal knapp 5min in die falsche Richtung gefahren bin;-) Ok, es ging an der ersten Abzweigung direkt nach rechts und ich bin geradeaus gefahren, doch war zu diesem Zeitpunkt kein Streckenposten für mich erkennbar. Irgendwann habe ich es dann auch gemerkt und gedreht.

Auch wenn ich auf dem Rad trotzdem nach 18km die Führung meiner Gruppe übernehmen und diese bis zum Ende auf über 7min ausbauen konnte, fühlte ich mich völlig kraftlos und leer. Der abschließende Run war dann mehr ein Geschleiche für meine Verhältnisse (ich bin 10km schon in einem Ironman schneller gelaufen;-))

Am Ende war dann ein junger Kurzdistanzler aus Paderborn in der anderen Startgruppe schneller und so blieb heute nur der 2. Platz für mich, den ich heute auch ohne meine Extrarunde nicht hätte verbessern können.

Es waren wirklich aufregende fünf Wochen mit den Platzierungen:

  • 2. in Österreich
  • 9. in Dämemark
  • 6. in Japan
  • 2. in Taunusstein

Ich habe viele tolle Erfahrungen sammeln dürfen und auch wieder Einiges lernen können. Jetzt wird zwei Tage geruht und dann beginnt endlich die Langdistanzvorbereitung die die zweite Saisonhälfte einläutet. #cantwait 😉

Danke für’s Daumendrücken!

Foto: Simon Krause

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s