Das Training ist geschafft!

Puh, es war ein harter und langer fünfwöchiger Block auf dem Weg zu meiner nächsten Langdistanz am Sonntag im schönen Glücksburg an der Ostsee. Mit Startnummer 4 werde ich ins Rennen mit 1000 weiteren Sportlerinnen und Sportlern gehen. Alsways beat your number ist natürlich die Devise für Sonntag;-)

Ich fühle mich in allen drei Disziplinen äußert gut und gerade beim Swim und Run sollte ich auf einem neuen Allzeithoch sein. Zudem werde ich eine leicht veränderte Rennstartegie am Sonntag probieren;-)

Wer mal sehen möchte wie unser Training in der Dreiergruppe mit Peto und Gregor Buchholz so aussieht, kann sich gerne mal das Video von Gregor’s Vlog „Bewegungsarten“ ansehen. Seine Frau Eva filmt und begleitet uns beim Run. Peto war leider an dem Tag mal nicht dabei.

Am Donnerstag geht’s in den Norden und ich brenne schon;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s