Turbulente Wochen….

…ja, es waren wirklich ein paar turbulente Wochen seit meinem ungeplanten Ausstieg beim Ostseeman. Nachdem es gar nicht so leicht war, die Verletzung genau zu diagnostizieren, da neben der Muskelfasern auch die umgebende Faszie gerissen ist, habe ich seit einiger Zeit endlich Klarheit. Eine solche Verletzung braucht Zeit, heilt aber in der Regel wunderbar aus. Daher übe ich mich in Geduld was das Laufen angeht;-)

Neben meiner sportlich-/gesundheitlichen Situation haben Susanne und ich aber eine -für uns- ganz tolle und wunderschöne Hochzeit gefeiert und natürlich braucht ein solches Event etwas Zeit in der Planung. Von daher habe ich meine freien Stunden mehr als gut nutzen können;-)

Mittlerweile habe ich schon wieder neue Wettkampfpläne und ein großes Trainingslager im Oktober steht auch nochmal an! Dazu aber bald mehr.

Jetzt freue ich mich erstmal über die sensationellen Ergebnisse meiner gecoachten Athleten Marc Unger und Gregor Schreiner bei der Challenge Almere. Marc beendet das Profi-Rennen über die Langdistanz in 8:19h auf Platz 5 und Gregor wird nach 4:02h overall Zweiter auf der Mitteldistanz (Non-Pro-Race).

Kommendes Wochende geht’s zum Berlin-Marathon für unser Filmprojekt für’s ZDF, aber dazu auch bald mehr;-)

Hier noch ein Bild unser kirchlichen Trauung am Limburger Dom ohne die Privatsphäre zu verletzen;-):

Bis schon sehr bald,

Matthias

Ein Kommentar zu “Turbulente Wochen….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s